Kommission für die Entschädigung der Opfer von Enteignungen augfrund der Antisemitischen Gesetzgebung wärend der Okkupationszeit
> Startseite> Aktuelles > Ernennung eines neues Direktors

Ernennung eines neues Direktors [29/05/2008]

Per Erlass des Premierministers vom 18. Januar 2008 wird Herr Jean-Pierre Le Ridant per 21. Januar 2008 zum Direktor der Kommission für die Entschädigung der Opfer von Enteignungen aufgrund der antisemitischen Gesetzgebung während der Okkupationszeit ernannt. Er tritt die Nachfolge von Herrn Lucien Kalfon an.

Siehe rechtliche Grundlagen.

République française - C I V S © 2007 - Impressum - Kontakt - Site-Übersicht