Homepage > Die CIVS > Neuigkeiten
alle neuigkeiten
Smiley face
Smiley face

Die CIVS hat ein neues Entscheidungskomitee gebildet

Am 16 September dieses Jahres wurde die Besetzung des CIVS-Entscheidungskomitees durch einen im Amtsblatt des französischen Staates veröffentlichten Erlass erneuert.

Smiley face
Smiley face

Die CIVS zieht um

Ab dem 9. Oktober 2017 finden Sie uns in der 20, avenue de Ségur. 75007 Paris.

Smiley face
Smiley face

Die CIVS und die diplomatischen Archive setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort

Dienstag, den 4. Juli 2017 haben der Direktor der Archive des Ministeriums für Europäische Angelegenheiten und der Vorsitzende der Kommission für die Entschädigung der Opfer von Enteignungen aufgrund der antisemitischen Gesetzgebung während der Okkupationszeit (CIVS) einen Vertrag zur Fortsetzung des Übereinkommens unterzeichnet, das die beiden staatlichen Stellen seit April 2016 miteinander verbindet.


Smiley face
Smiley face

Die Rückgabe von Pissarros Gemälde La Seine vue du Pont-Neuf, au fond le Louvre: eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Im Februar wurde das Gemälde von Camille Pissarro La Seine vue du Pont-Neuf, au fond le Louvre an die Erben von Max Heilbronn zurückgegeben, der 1932 die Monoprix-Geschäfte gegründet hat, ein Kämpfer der Résistance war und 1944 nach Buchenwald deportiert wurde und später von 1945 bis 1971 Präsident der Galeries Lafayette war. Das in einem Banksafe eingelagerte Gemälde war von den Deutschen im zweiten Weltkrieg geraubt worden.

Smiley face
Smiley face

Nach 75 Jahren ermöglicht die CIVS die Rückgabe des Signac im Besitz des Wiener philharmonischen Orchesters

Im März geht das Gemälde Voilier dans un port de l’Ouest von Paul Signac, das im Besitz des Wiener philharmonischen Orchesters war, nachdem es ihm 1940 von der Geheimen Feldpolizei als Dank für eine Konzertreihe im Osten Frankreichs geschenkt worden war, wieder in den Besitz der Anspruchsberechtigten von Marcel Koch über, dem Mitbegründer der Documentation française. Das Fachwissen der CIVS auf dem Gebiet der Suche nach Anspruchsberechtigten, ihre Kompetenz in Mediation und ihre Kenntnis der Geschichte der Plünderungen machten diese Rückgabe möglich.

Smiley face
Smiley face

Die CIVS unterzeichnet eine Vereinbarung mit dem Cercle de Généalogie Juive

Der Präsident der CIVS, Michel Jeannoutot, und der Präsident des Cercle de Généalogie Juive, Bruno BLOCH, haben am 21. Oktober 2016 am Sitz der CIVS eine Vereinbarung über die Modalitäten einer neuen Zusammenarbeit unterzeichnet.